Natur schafft Wissen gemeinnützige GmbH, Schlossplatz 2, 06198 Salzatal, info@nsw-ggmbh.de, Telefon 0177 9647864 
„An der Linde ist was los!“ Die Naturwerkstatt/ Der Lindenhof:  Ein Naturerlebnis-, Kultur- u. Begegnungszentrum Im Verlauf des Projektes ist eine generationsübergreifende Begegnungsstätte entstanden(ein LEADER Projekt), welches den demografischen Wandel positiv mitgestalten soll. Werkstätten und Stuben des Lindenhofes Ein Ziel ist es, die kulturelle Infrastruktur zu erweitern. Wir möchten mit Kursen, Workshops und Veranstaltungen unterschiedlichster Art ein generationsverbindendes Freizeitangebot schaffen. Ein großer Bewegungsraum kann für Entspannungskurse, zum Tanzen, Trommeln, Tischtennis, Babysport etc.. genutzt werden. Die Jugendstube soll den jungen Heranwachsenden als Treffpunkt dienen. Hier können sie kochen, backen, sich in verschiedenen Medien (Film, Ton, Digitale Fotowelt) ausprobieren oder einfach nur miteinander reden. Ein großer Multifunktionsraum kann für Nähkurse, Seminare oder private Feiern genutzt werden. Für das vielfältig geplante Angebot im Umweltbildungs- sowie Freizeitbereich ist die Schaffung von weiteren Räumlichkeiten notwendig. Folgende Räumlichkeiten sind entstanden: Sanitäranlagen für Besucher des Lindenhofes (ausreichend Kapazität und separater Zugang) 1 Sport- und Bewegungsraum: Rast- und Musikstube 1 Jugendtreff: Jugendstube 1 Multifunktionsraum:  Seminarstube, Nähstube mit Teeküche Neben dem Ausbau des Lagers erfolgte die barrierefreie Gestaltung des Zugang zum Lindenhof.
Natur schafft Wissen gGmbH DKB Bank IBAN: DE53120300001020003164 BIC: BYLADEM1001 Als gemeinnützige Organisationen sind wir berechtigt, Spendenbescheinigungen auszustellen.
Jeder Euro zählt! Wenn Sie unser Projekt unterstützen möchten, nutzen Sie bitte folgende Bankverbindung:
Naturwerkstatt Schochwitz Ein Nachhaltiges Miteinander zwischen Mensch, Natur und Umwelt gelebt in einem  Naturerlebnis-, Kultur- und Begegnungszentrum