Natur erleben - Verantwortung übernehmen Projektübersicht - Umweltpädagogisches Angebot für Kindergärten, Schulen und Gruppen Unsere Bildungsangebote vermitteln naturwissenschaftliche Grundlagen und ökologische Zusammenhänge. Dabei erfahren und entdecken wir unsere natürliche Umwelt aktiv und mit allen Sinnen. Kindergärten, Schulklassen und auch Erwachsene nutzen seit 2012 umwelt- und erlebnispädagogisch ausgerichtete Projekttage. Zahlreiche Themen werden in einer naturnahen Umgebung bearbeitet. Die Umwelterlebnistage finden in der Naturwerkstatt, auf dem Lindenhof sowie im nahegelegenen Schlosspark mit dem Naturerlebnispfad oder im Luppholz-Wäldchen statt. Für das Durchführen von Projekten an Schulen, Kitas o.ä. stehen uns zahl¬reiche mobile Elemente und Materialien zur Verfügung. Folgende Themenkomplexe bieten wir in diesem Rahmen an:             Projektbroschüre zum download Natur- und Lebensräume (Natur erleben, aus der Tier- und Pflanzenwelt, Lebensräume) Garten und Ernährung (saisonales, regionales Obst und Gemüse, Ernährungsprojekte) Verantwortung für die Zukunft (Energie, Ressourcen und Recycling) Kreativ mit der Natur (Verarbeiten von Naturmaterialien, Kultur, Gesellschaft) Die Projekte werden zeitlich und inhaltlich alterspezifisch geplant. Eine Buchung ist in der Regel ab mindestens 10 bis maximal 30 Teilnehmer möglich. Ausnahmen können sein: Waldrallye, Schulfeiern o.ä. sowie Gruppen mit besonderen Förderbedarf. Die Aufsichtspflicht während des Projektes obliegt allein den Begleitpersonen der Gruppen. Unsere Preise und Veranstaltungsorte * Teilnehmergebühr 4 Euro (Aufsichtspersonen kostenfrei) * Verpflegungspauschale 4 Euro/ Teilnehmer (wenn gewünscht) * Fahrtkostenerstattung bis maximal 4 Euro/Teilnehmer möglich Unsere umweltpädagogischen Angebote können zum einen in der Naturwerkstatt Schochwitz gebucht werden. Hier stehen verschiedene Werkstätten sowie eine idyllische naturnahe Umgebung zur Verfügung. Zum anderen können Projekttage auf der Peißnitz oder Dölauer Heide in Halle (Saale) oder an den Einrichtungen selber stattfinden. Für die Durchführung stehen mobile Elemente zur Verfügung, die die Umwelterlebnistage anschaulich gestalten. Unsere Wünsche an die Teilnehmer Die meisten Angebote finden in der Natur und bei fast jedem Wetter statt. Aus diesem Grund bitten wir um: *  wetterfeste Kleidung, *  Sonnen- und Insektenschutz und *  festes Schuhwerk, Wechselsocken. Bitte informieren Sie uns rechtzeitig über Allergien und Beeinträchtigungen der Teilnehmenden. Unsere Naturwerkstatt sowie die Natur ist nur bedingt barrierefrei. Sprechen Sie uns an, damit wir passende Bedingungen für ihre Gruppe einrichten können. Sollten Sie eine Veranstaltung nicht wahrnehmen können oder sich verspäten, geben Sie uns bitte umgehend Bescheid. Gerne können Sie uns für eine Anfrage den Anmeldebogen zusenden.
Natur schafft Wissen gemeinnützige GmbH, Schlossplatz 2, 06198 Salzatal, info@nsw-ggmbh.de, Telefon 0177 9647864 
Umwelterlebnistage Zahlreiche Themen laden zu spannenden und lehrreichen Umwelterlebnistagen ein. Einen Überblick bietet Ihnen unser Programmheft: Natur- und Lebensräume Garten und Ernährung Kreativ mit der Natur Verantwortung für die Zukunft
Naturwerkstatt Schochwitz Ein Nachhaltiges Miteinander zwischen Mensch, Natur und Umwelt gelebt in einem  Naturerlebnis-, Kultur- und Begegnungszentrum